Résumé Sternsingeraktion 2022

 

In kleinen Gruppen, mit möglichst viel Abstand und mit Verzicht auf die gemeinsame Vorbereitung und den gemeinsamen Abschluss wurde die Sternsingeraktion unter dem Motto „GESUND WERDEN- GESUND BLEIBEN. EIN KINDERRECHT WELTWEIT“ in Langweiler und Umgebung durchgeführt. Coronabedingt gab es nicht genügend Sternsingerkinder, um alle Haushalte der umliegenden Dörfer anzufahren. Eine kleine Gruppe kämpfte sich am Samstag durch tiefverschneite Straßen in Allenbach, Wirschweiler und Sensweiler, brachte den Segen und sammelte über 600 Euro. Kempfeld, Schauren und Bruchweiler erhielten die Segensaufkleber und den Spendenaufruf kontaktlos in die Briefkästen. Dennoch kamen von dort auch etliche Spenden in den Topf. Unermüdlich und mit viel Freude an der gemeinsamen Unternehmung zogen die Sternsinger dann am Sonntag durch Langweiler, und es kamen wieder fast 600 Euro zusammen, sodass das Kindermissionswerk nun von hier mit rund 1300 Euro unterstützt werden kann. Wieder ein großartiges Ergebnis! Vielen Dank dafür an alle Akteure und Spender, auch an diejenigen, deren Spende direkt auf das Konto der Sternsinger ging und in das lokale Ergebnis nicht mit einfloss.

Related Articles

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.